kurz

Wanderung mit Duftnote
kurz · 11. April 2021
Der Bodensee ist ein beliebtes Ziel – naturnah und beschaulich ist noch die Höri, die urwüchsige Halbinsel zwischen Radolfzell und dem schweizerischen Stein am Rhein: Ganze Bärlauchhänge und Wald-Abenteuer bietet hier die Klingenbachschlucht.
Schwäbisches Hanami in Hölderlins Landschaft
kurz · 05. April 2021
Durch Streuobstwiesen, lichte Wälder und Felder verläuft der Rundwanderweg „Hölderlins Landschaft“ bei Nürtingen. Hier blühen neben Kirsch- auch Äpfel-, Birnen-, Pflaumenbäume und laden zum Staunen und Betrachten ein.

„Haben Sie ein Tagesticket?“
kurz · 21. März 2021
Das ist die Frage, wenn man in Tübingen Schuhe shoppen, ins Theater oder Museum gehen möchte. Mit dem Tagesticket geht es für ein paar Stunden zurück in die Normalität.
Fast allein im Zoo
kurz · 15. März 2021
Der Zoologische Stadtgarten in Karlsruhe hat wieder geöffnet. Das Feierabend Ticket gibt es meist auch noch für Kurzentschlossene online, die bis zur Dämmerung durch den Zoo schlendern können.

Rendezvous auf dem Venusberg
kurz · 12. Februar 2021
Wie praktisch, dass der 14. Februar, der Valentinstag, in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt. Unter dem bewährten Corona-Motto „ab nach draußen“, geht es auf den 537 hohen Venusberg bei Böblingen statt zum Candle-Light-Dinner.
Entspannung auf Japanisch
kurz · 31. Januar 2021
Auch die beliebten japanischen Onsen, heiße Quellen, haben während Corona geschlossen. Videos für die Wanne bringen die Entspannung ins Badezimmer – hautnah zu spüren ist das Erlebnis mit Virtual-Reality-Brille.

Winter Wonderland im Fichtelgebirge
kurz · 13. Januar 2021
Wer mit dem Wohnmobil in den Naturpark Fichtelgebirge kommt, den erwarten urigen Bergwäldern und wilde Felsentürme aus Granit, wie von Riesenhand aufgestapelt. Etwas über 1000 Meter ist der Ochsenkopf, im Winter ist er oft tief verschneit– ein Paradies für Wanderer, Schneeschuhgänger, Langläufer und alle, die die Ruhe suchen.
Dinner auf vier Rädern
kurz · 13. Januar 2021
Statt ins Restaurant zu gehen, fahren Camper im Wohnmobil vors Restaurant, um Essen-to-go von einfallsreichen Gastronomen zu genießen – sofern es die Corona-Beschränkungen erlauben.

kurz · 17. Juli 2020
Besonders in Corona-Zeiten ist das die perfekte Art zu reisen: spontan aufbrechen und das quasi in den eigenen vier Wänden.
kurz · 06. Juni 2020
Die weite Welt ist unerreichbar. Was macht eine Reisejournalistin in Corona-Zeiten? Eine virtuelle Wanderung auf dem Lechweg.

Mehr anzeigen