kurz · 17. Juli 2020
Besonders in Corona-Zeiten ist das die perfekte Art zu reisen: spontan aufbrechen und das quasi in den eigenen vier Wänden.
kurz · 06. Juni 2020
Die weite Welt ist unerreichbar. Was macht eine Reisejournalistin in Corona-Zeiten? Eine virtuelle Wanderung auf dem Lechweg.

lang · 06. Juni 2020
Fischland-Darß-Zingst in Mecklenburg-Vorpommern ist zwar kein richtiger Geheim Tipp mehr, aber an den endlosen Stränden von Deutschlands größter Halbinsel verlaufen sich die Gäste ganz von selbst – auf rund 60 Kilometer Sand.
kurz · 03. Mai 2020
Ein intaktes Immunsystem ist die beste Prävention gegen Krankheit. Die Kneipp’sche Lehre hilft dabei, kann Daheim angewendet werden und Barfußlaufen geht fast überall.

lang · 03. Mai 2020
Im Sommer 2019 wurde der erste Wanderweg durch die Tonderner Marsch in Südjütland eröffnet. Der 54 Kilometer lange Pfad verläuft zwischen Watt, Wiesen und den dänischen Städtchen Hoyer (Højer), Tondern (Tønder) und Møgletønder.
kurz · 22. April 2020
Eine Reise zu den Sternen, Satelliten und Co. Die Teleskope der Sternwarten sind verwaist und Sternenführungen bis auf weiteres abgesagt. Dank der aktuellen Wetterlage und einer geringen Luftverschmutzung ist der Himmel so klar wie selten.

lang · 11. April 2020
Auch wenn in der Bretagne keine offizielle ‚Pfannkuchen Straße‘ existiert, gibt es das Nationalgericht an jeder Ecke. Eine Radtour von Morlaix nach Brignogan-Plage, Lanilis, Le Conquet und Landerneau – auf den Spuren von Crêpe und Galette.
kurz · 10. April 2020
Bunte Eier und Schokoladenhasen gibt es in Deutschland zu Ostern – es geht aber auch anders. Osterbräuche aus Australien, Dänemark, Polen, Bulgarien, Äthiopien, Frankreich und Malta

lang · 23. März 2020
In Masuren vergisst man beim Ausreiten die Zeit. Urige Wälder, weite Wiesen, unergründliche Seen und dazwischen grasende Pferde – im Frühling ist die Landschaft noch fast menschenleer.
kurz · 18. März 2020
Zavelstein blüht auf: Die Krokusblüte hat das Dorf auf der Hochebene über dem Teinachtal zwar überregional bekannt gemacht, aber auch sonst gibt es dort einiges zu erleben – geschichtlich, kulinarisch und in der Natur.

Mehr anzeigen